Die Ökumenische Wasgau-Sozialstation beschäftigt über 60 Mitarbeiter in den Fachrichtungen Altenpflege, Krankenpflege, Hauswirtschaft, Sozialarbeit und Verwaltung. Alle Pflegekräfte werden entsprechend den Anforderungen und ihrer Qualifikation eingesetzt.

Die Einteilung in Kleinteams für die Versorgungsgebiete Dahn, Pirmasens Land und Hauenstein gewährleistet einen optimalen Informationsfluss und ist Voraussetzung für eine gute individuelle Versorgung unserer Klienten. Mehrere Hauswirtschaftskräfte übernehmen für unsere Patienten die Reinigung der Wohnung, das Waschen und Bügeln der Wäsche, den Einkauf und vieles mehr. Einige Mitarbeiterinnen verfügen über spezielle Zusatzausbildungen.

Die Sozialstation bildet regelmäßig Altenpfleger/-innen aus. Bis zu sechs Schüler/-innen können gleichzeitig ausgebildet werden (in der Regel jeweils zwei Schüler/-innen im ersten, im zweiten und im dritten Ausbildungsjahr). Sie werden von einer ausgebildeten Praxisanleiterin im Rahmen ihrer Ausbildung begleitet. Insgesamt haben wir vier Praxisanleiterinnen. Das gesamte Pflegeteam wird regelmäßig zu aktuellen Themen und Problematiken in der Pflege geschult, wie z. B. dem Umgang mit Dementen, speziellen Lagerungstechniken und neuen medizinischen Behandlungsmethoden.